Halloweenparty

am Montag, den 30.10.2017
Halloween im und um den Hella-Glück Stollen

- Geisterbahn im Besucherbergwerk Neubulach -

Das Besucherbergwerk in Neubulach verwandelt sich zu Halloween in eine Naturgeisterbahn. Eine stimmungsvollere Halloween-Party als in den dunklen Stollen des Bergwerks und in und um die Stollenklause – umgeben von dunklen geheimnisvollen Fichten und Tannen – ist kaum vorstellbar. 

Bereits der Weg zum Hella-Glück-Stollen stimmt die Menschen auf das Unwesen der gruseligen Gestalten im Stollen ein. Dunkle Fichten und Tannen leuchten im Geisterlicht. Nach wenigen Schritten im abgedunkelten Stollen treiben finstere Gesellen ihr Unwesen. Diabolisches Gelächter begleitet erschrockene Besucher auf dem weiteren Gang durch die Neubulacher Unterwelt.

Kinder können sich grausig schminken lassen, um im Stollen die Geister selbst zu erschrecken. Neu dieses Jahr ist eine FotoBox, jeder kann von sich ein Bild machen lassen und gleich mitnehmen.

Rauch dringt aus Ritzen und Spalten des Berges hervor. Blubberndes Wasser, Schreie und unheimliche Geräusche lassen Gänsehaut  entstehen.

Auch der Sensenmann lässt es sich nicht nehmen, den Hella-Glück-Stollen zu besuchen.

Näheres kann die Stollengemeinschaft jetzt noch nicht sagen. Wer weiß schon, welches Gespenst im Neubulacher Berg spuken will …

Auf dem Vorplatz gibt es wärmende Feuer. Die Stollengemeinschaft freut sich, den Besucherinnen und Besuchern einen spannenden, gruseligen, aber auch sehr geselligen Abend zu bieten.

Der Hella-Glück-Stollen kann an diesem Abend ohne Führung von 18 – 21  Uhr begangen werden (Eintritt für Erwachsene 4 € Euro, für Kinder 2 Euro). Geister und Gespenster werden auf die Besucherschar ein wachsames Auge haben 

Nach dem Schrecken im Stollen kann die Besucherschar vor und in der Stollenklause sowie an der Bloody-Mary-Bar den Halloween-Tag ausklingen lassen. Es werden auch verschiedene Glühweine, Punsch, Halloweensuppe,  Rote, Currywurst, Pommes usw. angeboten.

Ein Discjockey  legt auf, damit alle die angespannten Nerven und Muskeln mit Tanz lockern können, zuerst Kinderdisco und bis 23:59 Uhr Musik für Jedermann.

Absolut familientauglich, dieses Halloween-Spektakel im Bergwerk!

 

 

Rundgang durch die Bergwerke

Erkunden Sie die faszinierende Welt unserer Bergwerke und Pfade auf einem 360° Rundgang.
Rundgang starten


Glückauf

Dieser alte Gruß der Bergleute war seit Jahrhunderten - und ist es noch heute - nicht nur der Gruß der Bergleute, sondern er spiegelt auch die Prägung des sozialen und kulturellen Lebens von Familien, Dörfern, Städten und sogar ganzer Landstriche durch den Bergbau wider. Die "Alten", womit die früheren Bergleute gemeint sind, hinterließen mit ihrer Arbeit beeindruckende Hohlräume im Dunkel der Berge. Sehr lange her, aber sicherlich nicht vergessen!
Wir, "Die Stollengemeinschaft der historischen Bergwerke Neubulach e.V.", kämpfen gegen das Vergessen. Zu wertvoll ist das, was die Erde scheinbar zu verbergen sucht, was die Alten schufen, mit Tränen, mit Schweiß und mit dem unerschütterlichen Fleiß ihrer Hände Arbeit.


Bergwerkswelt: Der Hella-Glück Stollen

Das Erlebnis für alle Generationen. Erleben Sie als Gruppe, Familie oder Einzelperson einen Hauch Mittelalter.


Erlebniswelt: Die unteren Stollen

Für den etwas anspruchsvolleren Gast haben wir hier genau das Richtige.
Gehen Sie mit uns auf eine etwa dreistündige Erlebnistour, im Stil der alten Bergleute.


Wanderwelt: Fledermauspfad

Auch für den Wanderlustigen haben wir etwas Besonderes.
Besuchen Sie unseren Fledermauspfad oder unseren neu eingerichteten Pfad durch die historischen Gärten der alten Bergleute.


Erholungswelt: Stollenklause/ Spielplatz

Entspannen Sie etwas im Herzen der Natur in unserer neu renovierten Stollenklause mit Freiterasse und dem kleinen Spielplatz für unseren kleinen Gäste.


Technikwelt: Historisches Pochwerk und Widderpumpe

Besuchen Sie unser neu rekonstruiertes Pochwerk oder unseren Nachbau der alten Widdertechnik.


Halloweenparty am 30.10.
Halloween im und um den Hella-Glück Stollen